Menü

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe zu unseren Produkten? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf 030 -74 30 30 3 oder eine E-Mail an

Ihr Aluminium-Spezialist seit 1974

boeba aluminium bietet den Komplettservice für Dachrand und Fassade: vom Aufmaß bis zur Montage. Wir produzieren Aluminiumprofile und Kassetten aller Dimensionen und Schwierigkeitsgrade in unserer modernen Produktionsstätte im Süden Berlins.

Ein weiteres Plus von boeba aluminium: Unsere kompetente Beratung und eine präzise Ausführung, die auf unserer langjährigen Erfahrung gründen.

Dachrand

Dachrand

Egal ob kilometerlange Abdeckungen an Wohnanlagen oder Einzelanfertigungen für Sonderzwecke: Wir haben für alle Anforderungen eine Lösung und fertigen und montieren in stets hoher Qualität.

Erfahren Sie mehr

Fassade

Fassade

Hinterlüftete Aluminium-Fassaden bieten drei wesentliche Vorteile: Wartungsfreiheit, statische Vorteile (geringes Gewicht bei hoher Steifikeit) und optimale Gestaltungs- möglichkeiten bei Struktur, Form und Farbe.

Erfahren Sie mehr

Fensterbänke

Fensterbänke

Für boeba aluminium ist es kein Problem, Fensterbänke und Jalousieblenden aus Aluminium in großen Serien herzustellen - egal ob stranggepresste oder gekantete Profile zum Einsatz kommen.

Erfahren Sie mehr

Messe-Modulbox

Sonderkonstruktionen

Sonderkonstruktionen aus Aluminium gehören zu unserem Repertoire. Hier als Beispiel individuelle Vordachkonstruktionen in einer Wohnsiedlung in der Förster-Funke-Allee, in Kleinmachnow.

Erfahren sie mehr


Aktuelle Infos der boeba Montagen- und Aluminium-Bau GmbH

Girls Day

Mädchen-Zukunftstag 2018 bei boeba aluminium

Auch 2018 führte boeba aluminium wieder speziell für Mädchen einen Praxistag durch. Hier der Brief mit dem Dank der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat.

Vielen Dank für Ihr Girls' Day Engagement

Sie haben dazu beigetragen, dass Mädchen die Welt der MINT- Berufe und Studiengänge für sich entdecken können. Durch wiederkehrende und kontinuierliche Angebote, die neue Einblicke und Erfahrungsräume schaffen, wird das Interesse und das Selbstvertrauen der jungen Frauen gestärkt, wichtige Voraussetzungen für breitere Berufs- und Studienwahlmuster. Bitte bleiben Sie weiterhin aktiv für mehr Mädchen in MINT-Berufen und beteiligen Sie sich auch im nächsten Jahr am Girls' Day. Er findet bereits im März am 28.03.2019 statt.

Berlin, den 04.05.2018
Dilek Kolat, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Originalbrief der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Girls' Day 2016
Neuköllner Schülerinnen mit der Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey beim Gils`Day 2016 bei boeba aluminium
Auf der Bautec

boeba aluminium auf der bautec 2018

Im Ferbruar 2018 fand in Berlin wieder die internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik statt. Natürlich nahm auch boeba aluminium wieder mit einem eigenen, repräsentiven Stand teil.

Besuchen Sie uns auf der nächsten Bautec 2020!

Die nächste, die 19. Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik, findet vom 18. bis 21. Februar 2020 statt. Natürlich werden wir wieder mit einem eigenen Stand präsent sein. Wie freuen uns schon auf Ihren Besuch.


Girls Day

boeba aluminium mit CSR-Preis der Bundesregierung ausgezeichnet

Am 24. Januar 2017 wurden die Preisträger der dritten Wettbewerbsrunde in festlicher Atmosphäre vor rund 220 Gästen ausgezeichnet. boeba ist Preisträger in der Kategorie "Betriebliche Integration geflüchteter Menschen".

Staatssekretär Thorben Albrecht, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, gratulierte den Preisträgern persönlich. Im Vorfeld der Verleihung des CSR-Preises fand der Praxistag “Erfolgsfaktor Verantwortung. Best Practice – Austausch – Perspektiven” statt.

Preisurkunde als PDF

Mehr Infos zum CSR-Preis 2017

Mehr Infos und Bilder vom CSR-Praxistag

Der Gesellschaft helfen

Der Gesellschaft helfen – und der eigenen Firma
Interview mit Geschäftsführer Jakob Maechler

Wie andere handwerklich ausgerichtete Betriebe hat boeba aluminium Sorgen durch den zunehmenden Fachkräftemangel und stellt deshalb auch Flüchtlinge ein. Dafür erhielt er Lob und verschiedene Auszeichnungen.

Frage: Sie sind zum besten Ausbildungsbetrieb Berlins gekürt worden. Wie haben Sie das geschafft?

Jakob Maechler: Wir legen bei unseren Auszubildenden Wert auf Einsatzwillen und Engagement, ganz unabhängig von den Schulnoten, die vermeintlich etwas darüber aussagen, wie prädestiniert jemand ist. Wir haben festgestellt, dass insbesondere Auszubildende, die einen Knick in ihrem Ausbildungsweg haben, motiviert sind, das wieder geradezurücken. Das gilt für lernschwache Mitarbeiter, für Ältere im Bereich der Industriekaufleute und für Geflüchtete in der Werkstatt.

Frage: Wie stellen Sie fest, dass jemand motiviert ist?
Jakob Maechler: Im Fall eines Geflüchteten haben wir das über ein Praktikum festgestellt. In der Werkstatt und auf Montage hat sich gezeigt, dass er bereit ist, sich einzusetzen, und sich bei uns wohlfühlt.

Hier das gesamte Interview als PDF