Menü

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe zu unseren Produkten? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf 030 -74 30 30 3 oder eine E-Mail an

Oberfläche

Metropolenhaus in Berlin-Mitte, Alte Jakobstraße, eloxierte Lamellenfassade
Villenneubau in Berlin-Grunewald, pulverbeschichtetes Dachrandprofil
DRK-Krankenhaus in Berlin-Köpenick, pulverbeschichtete Fassadenbekleidung
Villenneubau in Berlin-Grunewald, pulverbeschichtetes Dachrandprofil
Bürogebäude in Berlin-Schönefeld (BER) Technikaufbauten, beschichtete Lamellenverkleidung

Pulverbeschichtung in Fassadenqualität

  • das Pulverbeschichten ist ein lösemittelfreies und damit sehr umweltverträgliches Beschichtungsverfahren
  • dabei werden unsere Aluminiumbleche und -profile gebeizt, gespült, chromatfrei vorbehandelt und mit hochwertigem Pulverlack beschichtet
  • durch den elektrostatischen Effekt haftet der Pulverlack am Aluminiumuntergrund
  • danach wird der Pulverlack in einem Einbrennofen bei 180 bis 200° C gebrannt
  • es entsteht dadurch eine sehr haltbare, witterungsbeständige Korrosionsschutzschicht
  • sämtliche Standard-RAL-Farben und auf Wunsch auch Metallic-, NCS- und Sonderfarben können geliefert werden
  • die RAL-Oberfläche wird, wenn nicht anders gewünscht, seidenglänzend hergestellt
  • glänzende, matte, strukturierte und hochwetterfeste Pulverlackoberflächen sind auf Anfrage lieferbar
  • Eloxal-Grundfarbtöne und DB-Farbtöne als Pulverbeschichtung mit Metalliceffekt sind lieferbar

Definition Glanzgrad:

  • glatt glänzend: 85 % +/– 10 % nach Gardner ISO 2813 bei einem Messwinkel von 60°
  • glatt seidenglänzend: 70 % +/– 10 % nach Gardner ISO 2813 bei einem Messwinkel von 60°
  • glatt matt: 30 % +/– 10 % nach Gardner ISO 2813 bei einem Messwinkel von 60°

Durch GSB-geprüftes Pulverbeschichtungsverfahren hergestellt, dabei chromatfreie Vorbehandlung

PrüfungsLogos

Eloxierung

Bei der anodischen Oxidation von Aluminium – auch Eloxal-Verfahren genannt – wird in einem elektrochemischen Vorgang die Oberfläche des Aluminiumwerkstücks in eine Oxidschicht umgewandelt. Diese Schicht ist in ihrer Dicke definierbar und macht die so behandelten Produkte verschleißfest und korrosionsbeständig. Zudem ermöglicht sie die farbliche Gestaltung und wir können bei der Anodisierung mehrere Farben anbieten. Das eingesetzte elektrolytische Zweistufen-Verfahren erlaubt eine breite Skala von Abtönungen von Hellgold über Bronze bis zum Schwarz.

Bitte beachten: Verschiedene Produktionschargen ergeben geringe Farbabweichungen beziehungsweise Schattierungsunterschiede.

Farbfächer

Oberflächen-Vorbehandlung
E0 – technisch anodisiert
E1 – geschliffen und anodisiert
E2 – gebürstet und anodisiert
E3 – poliert und anodisiert
E4 – geschliffen, gebürstet und anodisiert
E5 – geschliffen, poliert und anodisiert
E6 – chemisch vorbehandelt und anodisiert

Farbtöne
EV1 – Naturton im Standard-GS-Verfahren
EV2 – hellgold
EV3 – goldfarbig
EV6 – schwarz

Farbtöne nach EURAS/EWAA
C0 – naturfarben
C31 – edelstahlähnlich
C32 – hellbronze
C33 – mittelbronze
C34 – dunkelbronze
C35 – schwarz


Vorbeschichtung

  • schutzfoliertes Farb-Aluminiumblech
  • in den Materialstärken 1,5 mm; 2,0 mm; 3,0 mm
  • Materialstärke 3,0 mm nur auf Anfrage
  • in silber, weiß oder braun einseitig beschichtet
  • strukturierte leicht glänzende Beschichtung ist beständig gegen Korrosion und UV-Strahlung
  • geschnitten und gekantet nach Kundenwunsch
  • mehrfache Kantungen möglich (Winkel und Form beliebig wählbar)

RAL Farbton
1000 Grünbeige
1001 Beige
1002 Sandgelb
1004 Goldgelb
1005 Honiggelb
1006 Maisgelb
1007 Chromgelb
1011 Braunbeige
1012 Zitronengelb
1013 Perlweiß
1014 Elfenbein
1015 Hellelfenbein
1016 Schwefelgelb
1017 Safrangelb
1018 Zinkgelb
1019 Graubeige
1020 Olivgelb
1021 Rapsgelb
1024 Ockergelb
1027 Currygelb
1028 Melonengelb
1032 Ginstergelb
2000 Gelborange
2001 Rotorange
2002 Blutorange
2003 Pastellorange
2004 Reinorange
2008 Hellrotorange
3000 Feuerrot
3002 Karminrot
3003 Rubinrot
3004 Purpurrot
3005 Weinrot
3007 Schwarzrot
3009 Oxidrot
3011 Braunrot
3012 Beigerot
3013 Tomatenrot
RAL Farbton
3014 Altrosa
3015 Hellrosa
3016 Korallenrot
3017 Rose
3018 Erdbeerrot
3022 Lachsrot
3027 Himbeerrot
4001 Rotlila
4002 Rotviolett
4003 Erikaviolett
4004 Bordeauxviolett
4005 Blaulila
4007 Purpurviolett
5000 Violettblau
5001 Grünblau
5002 Ultramarinblau
5003 Saphirblau
5004 Schwarzblau
5007 Brillantblau
5008 Graublau
5009 Azurblau
5010 Enzianblau
5011 Stahlblau
5012 Lichtblau
5013 Kobaltblau
5014 Taubenblau
5015 Himmelblau
5018 Türkisblau
5019 Capriblau
5020 Ozeanblau
5021 Wasserblau
5022 Nachtblau
6000 Patinagrün
6001 Smaragdgrün
6002 Laubgrün
6003 Olivgrün
6004 Blaugrün
6005 Moosgrün
RAL Farbton
6006 Grauoliv
6007 Flaschengrün
6008 Braungrün
6009 Tannengrün
6010 Grasgrün
6011 Resedagrün
6012 Schwarzgrün
6013 Schilfgrün
6014 Gelboliv
6015 Schwarzoliv
6016 Türkisgrün
6017 Maigrün
6018 Gelbgrün
6019 Weißgrün
6020 Chromoxidgrün
6021 Blaßgrün
6022 Braunoliv
6025 Farngrün
6026 Opalgrün
6027 Lichtgrün
6028 Kieferngrün
6029 Minzgrün
7000 Fehgrau
7001 Silbergrau
7002 Olivgrau
7003 Moosgrau
7005 Mausgrau
7006 Beigegrau
7008 Khakigrau
7009 Grüngrau
7010 Zeltgrau
7011 Eisengrau
7012 Basaltgrau
7013 Braungrau
7015 Schiefergrau
7016 Anthrazitgrau
7021 Schwarzgrau
7022 Umbragrau
RAL Farbton
7023 Betongrau
7024 Graphitgrau
7026 Granitgrau
7030 Steingrau
7031 Blaugrau
7032 Kieselgrau
7033 Zementgrau
7034 Gelbgrau
7035 Lichtgrau
7036 Platingrau
7037 Staubgrau
7038 Achatgrau
7039 Quarzgrau
8000 Grünbraun
8001 Ockerbraun
8003 Lehmbraun
8004 Kupferbraun
8007 Rehbraun
8008 Olivbraun
8011 Nußbraun
8012 Rotbraun
8014 Sepiabraun
8015 Kastanienbraun
8016 Mahagonibraun
8017 Schokoladenbraun
8019 Graubraun
8022 Schwarzbraun
8023 Orangebraun
8024 Beigebraun
8025 Blaßbraun
9001 Cremeweiß
9002 Grauweiß
9005 Tiefschwarz
9010 Reinweiß
9011 Graphitschwarz
9018 Papyrusweiß